Projekttheater Hall
aktuell über uns produktionen sponsoren kontakt





PRODUKTIONEN - Details



Ein Mädchen wie das Sternenbanner
von Neil Simon
Regie: Florian Hackspiel
mit Amarilla Ferenczy, Markus Kozuh, Wolfgang Oliver

In Neil Simons Komödie werden die Verrücktheiten, die Männer und Frauen aus Verliebtheit anstellen, auf ironische und lustige Weise vorgeführt. Andy und Norman sind zwei energiegeladene junge Männer, deren Ziel es ist, der amerikanischen Gesellschaft den Spiegel vorzuhalten, indem sie ein gesellschaftskritisches Magazin herausgeben. Das Hauptproblem dabei ist: GELD. Doch schon bald betritt das zweite Problem die Bühne: SOPHIE, das Landei. Eine Superpatriotin, deren Kenntnis der Welt sich ausschließlich aus der Sport-Illustrierten schöpft. Sinn für Humor ist ihr fremd, außerdem ist sie mit einem Marineoffizier verlobt. Norman verliebt sich dennoch sofort in Sophie und ist wild entschlossen ihr den Hof zu machen. Der Dank für all seine Bemühungen ist allerdings der Zorn der jungen Dame und die Turbulenzen nehmen ihren Lauf...

Klicken Sie bitte auf die Fotos, um sie zu vergrößern!





KRITIKEN

 

Haller Lokalanzeiger:



Kritik in der Tiroler Tageszeitung: "Die Liebe streichelt die Nase".