Projekttheater Hall
aktuell über uns produktionen sponsoren kontakt





PRODUKTIONEN - Details



Reise nach Jerusalem (UA)
von Brigitte Knapp
Regie: Florian Hackspiel
mit Amarilla Ferenczy, Therese Herberstein, Julia Kronenberg, Florian Kaufmann

Die junge Südtiroler Autorin Brigitte Knapp beschäftigt sich in ihrer aktuellen Bühnenarbeit mit dem Leben als Spiel. Frech fordert sie neue Antworten auf alte Fragen. Reicht uns das Angebot einer Spaßgesellschaft mit all ihren Karrierechancen? Sie lässt drei Frauen und einen Mann aufeinander treffen und ihr Leben reflektieren: Ihr Sein, ihr Lieben und ihr Verschwinden.
Doch die vier werden immer wieder aufgefordert, sich einen neuen Platz zu suchen. Atemlos und taktreich wird dadurch die Unterhaltung. Die Versuchsanordnung bleibt suspekt, die Atmosphäre unheimlich. Letztendlich geht es um die Frage nach der Humanität in unserer Gesellschaft.
Das Stück wurde in Zusammenarbeit mit dem 4. Tiroler Dramatikerfestival uraufgeführt.

 



Klicken Sie bitte auf die Fotos, um sie zu vergrößern!







KRITIKEN

Tiroler Tageszeitung:




Kritik im Haller Lokalanzeiger: "Selbsterfahrung auf der Bühne".